Meine Heimat

Ökonomie und Ökologie im Einklang

Mein Anliegen ist es, für das Oberland und Oberbayern eine gute Politik zu machen, die diesem geografisch, ökonomisch und ökologisch außergewöhnlichen Gebiet gerecht wird. Und: Diese politische Arbeit nicht an Landkreis-, Wahlkreis- oder Landesgrenzen enden zu lassen, sondern Gespräche, Aktionen und Problemlösungen grenzüberschreitend zu führen bzw. herbeizuführen.

Die Politik muss immer alle Facetten im Auge behalten, und oft muss versucht werden, die verschiedensten berechtigten Interessen vernünftig unter einen Hut zu bringen. Ökologie und Ökonomie müssen in Einklang gebracht werden, was oft wie ein überdehnter Spagat erscheint. Doch genau in dieser Zusammenführung liegen jetzt noch die Probleme - und hoffentlich bald schon die Chancen für den Alpenraum!

mehr

Bodenschneid: Tradition seit 1902

SPD: In Bayern tief verwurzelt

1892 wurde der bayerische Landesverband der Sozialdemokratie gegründet. Damit ist die SPD die älteste und traditionsreichste Partei in Bayern. Die geistigen und organisatorischen Wurzeln der Arbeiterbewegung finden sich auch im Allgäu und in Oberbayern.

Vor mehr als hundert Jahren - vom 14. bis 20. September 1902 - trafen sich die deutschen Sozialdemokraten zu einem Parteitag in der bayerischen Landeshauptstadt München. Versammlungsort war die Schwabinger Brauerei.

mehr