Das Finale kommt erst...

18. September 2013

… am Sonntag, den 22. September 2013, bei der Bundestagswahl!

Die Landtagswahl zeigt den großen Spielraum: Mehr als ein Drittel aller Wahlberechtigten hat nicht gewählt (34%) oder die Stimmen an Kleinparteien vergeben, die nicht in den Landtag gekommen sind (ca. 14% der abgegebenen Stimmen). Zusammenge-nommen gingen dadurch fast die Hälfte der Stimmen verloren. Im Ergebnis hat das der CSU die absolute Mehrheit der Sitze gebracht. Angeblich wollte das nur ein Drittel der Bevölkerung.

Bei der Bundestagswahl geht es ums Ganze! Jetzt zählen Löhne, Renten, Gesundheit, Energiewende, die Zukunft unserer Wirtschaft und Europa. Wir bringen das Land wieder ins Gleichgewicht. Die SPD mit Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat als einzige Volkspartei überall klare Konzepte, mit Ecken und Kanten, aber ohne falsche Versprechen, mit Gegenfinanzierung, ohne neue Schulden.

Und: Es wird knapp. Mehr denn je gilt: Es kommt auf jede Stimme an. Nutzen wir den Aufwärtstrend der SPD für den Politikwechsel in Berlin!

In einem Flugblatt erläutert Klaus Barthel, um was es jetzt geht: Das Finale kommt erst... (PDF, 441 kB)

  • 31.05.2016, 19:00 – 21:00 Uhr
    Bürgersprechstunde mit Andreas Lotte, MdL | mehr…
  • 03.06.2016, 18:30 – 20:00 Uhr
    Der Bundesverkehrswegeplan 2030: Weichenstellung für niederbayerische Verkehrsprojekte | mehr…
  • 03.06.2016, 19:00 Uhr
    München braucht mehr Mieterschutz | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.207.345.800 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren